Das vhscamp19 ruft

Amelei Wangrin

Wer noch nie bei einem vhsbarcamp war, hat echt etwas verpasst.
Im Mai gibt es die Chance, die Lücke zu schließen.

Das vhsbarcamp findet diesmal am 10. und 11. Mai bei der Volkshochschule Stuttgart statt.
Alle Infos dazu findet Ihr hier.

Was ist das – ein Barcamp?

Alle Kolleg*innen, die die Unkonferenz Barcamp (noch) nicht kennen, gucken mal hier .

Unseres ist eine Unkonferenz von vhs-Kolleg*innen für vhs-Kolleg*innen.

Wer kann kommen?

Alle VHSler*innen, aus den Programmbereichen oder aus der Verwaltung, Dozent*innen, Leitungen …..

Und was bringt das so?

Berechtigte Frage. Wozu soll man zu einer Veranstaltung fahren, wenn da kein Fachvortrag zu erwarten ist? Es gibt ja noch nicht mal ein Programm!

Die Frage gebe ich jetzt mal an die Kolleg*innen weiter, die eines der vhsbarcamps von 2014 (erstes vhsbarcamp in Köln) bis 2018 (letztes vhsbarcamp in Leipzig) besucht haben.
Da gibt es echte Wiederholungstäter drunter 🙂

Also los vhsbarcamp-Süchtige! Warum lohnt es sich dahin zu kommen? Antworten hier oder auf twitter unter #vhscamp19

Posted on: 27. Februar 2019, by :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × vier =