Blogs und Volkshochschule

Achtung: Die DSGVO verlangt, dass wir Euch darauf hinweisen. Wenn Ihr einen Link nutzt, werden u.U. Daten an den Betreiber der Seite übermittelt. Die Links in diesem Beitrag führen übrigens allesamt auf Seiten in Deutschland ansässiger Betreiber.
Also erst darüber nachdenken, ob Ihr das mit dem Weiterleiten wollt, dann am besten Link kopieren und in Euren Browser eingeben. Wir sagen schon mal sorry für die Umstände.

Über und von Volkshochschule(n) gibt es noch (?) nicht allzu viele Blogs.
Zwei, die sich speziell mit dem Thema VHS und Digitalisierung beschäftigen, und von VHS-Mitarbeitenden geschrieben werden, wollen wir hier vorstellen.

Seit 2016 ist Susanne Goedeke als „Digitalisierungsbeauftragte der VHS Oldenburg in Holstein“ tätig.

Ihr Job ist es, die VHS auf ihrem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.
Wie sie dabei vorgeht, welche Erfahrungen sie macht, was klappt und welche Neuerungen eher weniger erfolgreich sind, beschreibt sie in ihrem Blog Digitalisierung einer VHS .

Screenshot Blog Yellowgelb.net von Susanne Goedecke
Blog Yellowgelb.net

Den Einstieg hat Susanne über einen Moodlekurs gesucht. Die DozentInnen der VHS Oldenburg konnten bei Interesse einen Kurszugang bekommen und sich mit Begriffen und Zusammenhängen zur Digitalisierung rund um VHS vertraut machen. Susanne freut sich über Diskussionen und Erfahrungen anderer, kurz über Resonanz von KollegInnen.

 

 

Screenshot Blog digfisch.wordpress.com von Martin Lindner
Blog digfisch.wordpress.com

Seit September ist Martin Lindner „Bildungsmanager bei der VHS Lingen, zuständig vor allem für neue digitale Formen und Formate, aber auch für neue Bildungsangebote“. Wie Susanne Goedeke hat er beschlossen, über seine Erfahrungen einen Blog zu schreiben.

Im Beitrag Public Viewing in der vhs: Smart Democracy reflektiert Martin die erste Veranstaltung der Volkshochschulen zum Thema Digitalisierung. Seinen neuesten Beitrag Kann man sich ELW ohne vhsPad vorstellen? legen wir Euch ebenfalls ans Herz. Auch bei Martin gilt: Austausch und Diskussionen sind erwünscht.

 

Die Überlegungen, die Susanne und Martin anstellen, sind interessant und liefern Stoff für spannende Diskussionen.

Der Blog der vhs Straubing soll nicht unerwähnt bleiben. Die Kollegen berichten über eine ganze Reihe von Themen rund um die Volkshochschule in Straubing und je nach Anlass auch zu Themen der Digitalisierung.

Also fühlt Euch aufgefordert zu lesen, mit zu diskutieren oder gar selbst einen Blog zu machen. Themen bietet VHS sicherlich genug.

Posted on: 21. September 2017, by :